Finger auf der Landkarte

AUSWANDERN IN DIE SCHWEIZ

Es ist ein grosser Schritt, das vertraute Umfeld hinter sich zu lassen und sein Glück in einem anderen Land zu suchen. Bei der Schweiz ergibt sich hier der Vorteil, dass sie zwar eindeutig ein anderes Land ist, aber in vielem eben doch keine Fremde. Als Deutscher oder Österreicher fühlt man sich in der Deutschschweiz zum Beispiel trotz vieler charmanter und überraschender Eigenheiten nicht wie in einem fremden Kulturkreis. Franzosen in der Romandie und Italienern im Tessin wird es ähnlich ergehen.

Die Sprache ist natürlich eine andere, doch mit ihr fängt es schon an. Das Schwizerdütsch klingt beim ersten Kontakt zwar unvertraut, ist als Deutschschweizer Mundart aber dennoch nicht völlig fremd. Dadurch hört man sich schnell ein, zumindest was den lokalen Dialekt betrifft, denn die Kantone klingen durchaus unterschiedlich. Zudem hat jeder Deutschschweizer an der Schule das sogenannte "Schriftdeutsch" gelernt, und auch wenn er es nicht täglich spricht kennt er doch das, was Deutsche und Österreicher "Hochdeutsch" nennen.

Dass die Sprache eine eher niedrige Hürde ist mag einer der Gründe sein, warum die Schweiz für Deutsche ein so attraktives Einwanderungsland ist. Andere sind die Nähe, die grössere Lebensqualität und sicher nicht zuletzt die höheren Löhne. Ein weiterer ist gewiss, dass man das Auswandern in die Schweiz mit einem grossen Gefühl von Sicherheit wagen kann, nicht weil die Schweiz ein so sicheres Land ist, sondern weil der rechtliche Rahmen ein so guter ist.

Durch die vergleichsweise enge Anbindung an die Europäische Union ist die Schweiz für EU-Bürger ein sehr rechtssicheres Auswanderungsziel. Die Standards sind in vielen gleich und das Personenfreizügigkeitsabkommen macht es vergleichsweise leicht, seinen Lebensmittelpunkt vom einen Land in das andere zu verlegen. Dadurch ist es auch leichter, bei Bedarf zurückzukehren oder auch erneut auszuwandern. Wer aus Deutschland oder einem anderen EU-Land in die Schweiz auswandert, der trifft damit nicht zwingend eine Entscheidung fürs Leben. Die Türen bleiben offen und die Distanzen sind nicht zu gross. Auch dies verschafft beim Auswandern Sicherheit.

In dieser Kategorie unseres Blogs wollen wir über Themen und Entwicklungen bezüglich des Auswanderns in die Schweiz berichten.